Podcast: WatchGuys vs. Django Unchained

Another new episode of WatchGuys! Listen to it here.

A short overview:

Endlich wieder eine Folge WatchGuys! Das dachten Sandra und ich bei der Aufnahme und ich hoffe, dass ihr den gleichen Gedanken gerade habt. Ja, wir sind wieder auf Sendung und wollen uns nochmal für den kompletten Januar entschuldigen. Entweder hat uns die Technik einen Strich durch die Rechnung gemacht oder die Zeit hat gefehlt oder jemand von uns war krank. Wir hoffen aber, dass wir nun wieder wöchentlich für euch da sind. Heute sprechen wir endlich über die Oscar-Nominierungen und das in aller Ausführlichkeit. Wer sind unsere Favoriten beziehungsweise was glauben wir, wer in welcher Kategorie den Sieg davontragen wird? Außerdem sprechen wir über Star Wars: Episode VII, bei der nun J.J. Abrams Regie führen wird.

Und das ist natürlich noch nicht alles: Neben den Kinostarts der Woche und den aktuellen Trailern zu The Fast & Furious 5 und The Lone Ranger geben wir unsere Meinung zu Django Unchained und Zero Dark Thirty ab und sprechen über Paranorman sowie Die Tribute von Panem: The Hunger Games. Außerdem hat Sandra sich Findet Nemo in 3D angesehen und ich habe noch den kleinen Actionthriller Killer Elite geschaut. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Podcast.

Podcast: WatchGuys vs. The Walking Dead

Yeah, a new episode of WatchGuys! Party!!!! ;) Listen to it here.

A short overview:

Es tut uns leid. Es tut mir leid, dass ihr diese WatchGuys-Episode erst jetzt zu hören bekommt. Eigentlich hätte sie nämlich schon letzte Woche erscheinen sollen, doch aus gesundheitlichen Gründen musste die Veröffentlichung verschoben werden. Und da wir für eine weitere Folge keinen Aufnahmetermin gefunden haben, haben wir eben beschlossen, diese Folge auf heute zu verschieben. Das ist auch der Grund, warum wir diesmal noch nicht über die Oscar-Nominierungen oder die Golden Globes sprechen. Doch ich kann euch schon mal garantieren: Diese beiden Preisverleihungen werden wir kommende Woche in aller Ausführlichkeit besprechen. Heute geht es um einen anderen Award, genauer gesagt die Goldene Himbeere, deren Nominierungen ebenfalls vor kurzer Zeit bekannt gegeben wurden.

Das ist auch die einzige News, die wir heute im Programm haben, denn wir haben aus zeitlichen und organisatorischen Gründen das Konzept von WatchGuys wieder mal ein wenig verändert. Alle Details dazu gibt es im Podcast, aber keine Sorge: So viel ändert sich nicht. So sprechen wir natürlich auch weiterhin über die Filme (und Serien), die wir gesehen haben. Heute mit dabei sind unter anderem Der HobbitThe AvengersThe Walking Dead und Breaking Bad. Genug Gründe also, sich die erste Folge WatchGuys im Jahr 2013 nicht entgehen zu lassen.

Podcast: WatchGuys vs. 2012

It’s time for a new episode of WatchGuys! You’ll get to know the best movies of 2012. Listen to it here!

A short overview:

Mensch, was war das für eine Woche: Zwei Podcasts, die insgesamt mehr als 9 Stunden Laufzeit umfassen haben wir aufgenommen. Ja, das Jahr 2012 hatte schon so einiges zu bieten und wir konnten uns einfach nicht kurz fassen. Hier ist nun unser erster Jahresrückblick, in dem Sandra und ich 2012 aus der Sicht der Filmfans in uns Revue passieren lassen. Und was war das für ein tolles Filmjahr! James Bond 007: SkyfallThe AvengersThe ArtistDriveDie MuppetsDie Tribute von Panem: The Hunger GamesThe Dark Knight Rises und natürlich Der Hobbit: Eine unerwartete Reise – wir haben sie alle gesehen. Und die zahlreichen Filme, die wir nicht schauen konnten, haben wir zumindest kurz erwähnt. Daher eine kleine Erklärung zum Timecode: Die Filme, die dort namentlich erwähnt sind und somit nicht zu den “diversen Kinostarts in Monat XY” zählen, hat mindestens einer von uns gesehen, der dazu seine Meinung abgibt (mit Ausnahme von J. EdgarPrometheus und Ice Age 4). Wenn ihr also nur auf unsere Fazits zu den diversen Filmen ausseiht, könnt ihr anhand des Timecodes genau zu den Stellen spulen, die euch interessieren (wie eigentlich immer). Dabei wünschen wir euch viel Spaß und vergesst nicht: An Heiligabend gibt es den ersten Teil des Players Lounge Jahresrückblicks. Und allein der dürfte fast so lang werden, wie diese WatchGuys-Folge.

Podcast: Players Lounge vs. Call of Duty – Black Ops 2

I love video games. Therefore, I was allowed to be part of the Players Lounge Podcast! It’s a German podcast about video games. Listen to it! It’s awesome!

Here is an overview:

Was macht man, wenn alle Kollegen nicht an der Podcast-Aufnahme teilnehmen können? Man holt sich anderweitig Verstärkung. Zum ersten Mal ist unsere Filmexpertin Sandra von WatchGuys also nun auch im Players Lounge Podcast zu hören. Gemeinsam sprechen wir ausführlich über die neuesten Aussagen unseres Lieblings-Analysten Michael Pachter,  den vollkommen unerwarteten Erfolg von Call of Duty: Black Ops 2 (*Ironie-Schild hochhaltend*), und die Jugendschutzmethode des Nintendo-eShops. Im Freestyle-Part widmen wir uns dann Dragonborn, dem neuen DLC für The Elder Scrolls V: Skyrim, der das Rollenspiel noch gewaltiger macht, und Far Cry 3, dem manch einer Rassismus vorwirft. Ja, liebe Leute, davon wusste ich auch noch nichts. Aber es gibt tatsächlich Leute, die das so sehen. Warum, erklärt Sandra. Wir wünschen euch viel Spaß bei der 52. Ausgabe des Players Lounge Podcasts.

Podcast: WatchGuys vs. Wreck-It Ralph

It’s time for another episode of WatchGuys. Listen to it!

A short overview:

Endlich dürfen wir reden! Also, nicht generell, das tun wir ja schon seit mittlerweile über einem Jahr auf dieser kleinen, aber feinen Seite. Aber erst jetzt dürfen wir über den neuen Disney-Film Ralph reichts!sprechen. Sandra und ich haben ihn bereits vor gefühlten Ewigkeiten sehen dürfen und nun startet der Streifen in den deutschen Kinos. Aber das ist nicht der einzige Inhalt der heutigen Folge von WatchGuys. Wir quatschen auch über die überbezahltesten Schauspieler Hollywoods, einen möglichen Family-Guy-Kinofilm sowie die modernen Klassiker Fight Club und Moon. Außerdem werfen wir einen Blick auf den Trailer zum neuen Film mit Charlie Sheen und Bill Murray, A Glimpse Inside the Mind of Charles Swan III - langer Titel, komischer Trailer, aber kein uninteressanter Film.